Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner Agrimodels.be Mr Matthias Beirens Cathilleweg 14 8490 Jabbeke Belgium Tel: 0032 (0)495512150 E-Mail: sales@agrimodels.be Internet: www.agrimodels.be USt.-Identifikaitons-Nr. / VAT-ID.: BE0810511214 Geschäftsgegenstand Gegenstand des Geschäftsbetriebes ist der Grosshandel und Vertrieb von Spielwaren und Modellen. Als Vertragspartner werden ausschließlich (gegen Nachweis) gewerblich handelnde natürliche und juristische Personen akzeptiert; keine Verbraucher. Geltung der Allg. Geschäftsbedingungen Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allg. Geschäftsbedingungen. Mit der Bestellung gelten diese Bedingungen als angenommen. Vertragsschluss Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Kaufen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Rechnung oder Lieferung zustande. Lieferfristen Lieferfristen und -termine sind nur dann verbindlich vereinbart, wenn sie von uns ausdrücklich so bezeichnet worden sind. Die Einhaltung der Lieferfrist setzt die Erfüllung der Vertragspflichten des Käufers voraus. Namens- und Urheberrechte Es ist nicht gestattet, unsere Firma, unsere Internetseite oder Teile davon zum Zwecke des Erwerbs zu verwenden. Unsere Bilder sind unser Eigentum und Teil unserer Identität; es ist nicht gestattet, sie zum Zwecke des Erwerbs oder Verkaufs zu kopieren und zu verwenden. Im Falle der Zuwiderhandlung behalten wir uns vor, Schadenersatz geltend zu machen. Preisangaben und Versandkosten Die angegebenen Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (Nettopreise). Alle Lieferungen erfolgen zu den am Tage der Bestellung gültigen Preisen. Der Versand erfolgt gegen Vorkasse. Zahlung Mangels besonderer Vereinbarung ist die Zahlung bei Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug innerhalb von 14 Tagen frei Zahlstelle des Verkäufers zu leisten. Das Zahlungsziel wird von uns unter Berücksichtigung dieser Frist auf ein nach dem Kalender bestimmbares Datum festgelegt. Der Versand erfolgt ohne besondere Vereinbarung gegen Vorauszahlung. Nach Zahlungseingang wird die bezahlte Ware an den Käufer ausgeliefert. Die Aufrechnung mit etwaigen von uns bestrittenen oder nicht rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen des Käufers ist nicht gestattet. Annahmeverzug / Stornierungen /Zahlungsverzug Bei Annahmeverzug oder Zahlungsverzug bei vereinbarter Vorauszahlung berechnen wir 5,00 Euro pro Paketsendung und Tag für Einlagerung und Bereitstellung der Lieferung, bei Stornierungen eine einmalige Gebühr in Höhe von 20 % des Rechnungsbetrages. Befindet sich der Käufer über 30 Tage im Annahmeverzug oder bei Vorkasse 30 Tage im Zahlungsverzug, behalten wir uns vor, vom Vertrag zurückzutreten. Gewährleistung Die Gewährleistung beträgt 24 Monate. Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen auf Menge, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu prüfen. Offensichtliche Mängel hat er unverzüglich anzuzeigen. Ist der Vertrag für beide Teile ein Handelsgeschäft, so sind erkennbare Mängel binnen 14 Tagen durch schriftliche Anzeige bei uns anzuzeigen. Mängel eines Teils der Lieferung berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung. Eigentumsvorbehalt Wir behalten uns Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages vor. Datenschutzrechtlicher Hinweis Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von uns per EDV gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung von uns verwendet. Personenbezogene Daten des Käufers werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben. Sofern Sie mit der Anschriftenspeicherung nicht einverstanden sind, müssen Sie die sofortige Löschung in unserer EDV verlangen. Eine Weitergabe an Dritte, außer an Schuldnerverzeichnisse und Strafverfolgungsbehörden, erfolgt nicht. Gefahrenübergang und Transport Versandweg und -mittel sind mangels besonderer Vereinbarung unserer Wahl überlassen. Die Ware wird auf Wunsch und Kosten des Käufers versichert. Im Falle des Versendungskaufs geht die Gefahr mit der Übergabe der Ware an den Spediteur oder Frachtführer, spätestens jedoch mit dem Verlassen des Lagers auf den Käufer über. Das gilt auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen oder von uns noch weitere Leistungen übernommen wurden. Verzögert sich der Versand infolge von Umständen, die der Käufer zu vertreten hat, so geht die Gefahr vom Tage der Versandbereitschaft an auf den Käufer über. Jedoch sind wir verpflichtet, auf Wunsch und Kosten des Käufers die Versicherungen zu bewirken, die dieser verlangt. Teillieferungen sind zulässig soweit dem Käufer zumutbar. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferung und Zahlungen sowie für sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten ist unser Hauptsitz , B-8000 Brugge. Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingung unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht. Die unwirksame Klausel soll durch eine Klausel ersetzt werden, die dem Sinn der unwirksamen Klausel möglichst nahe kommt.

 

Agrimodels.be

Mr. Matthias Beirens Okt 2016